WIR SAGEN DANKE!

An alle „Freiwillige Feuerwehren der Gemeinde Schmitten“!

Für die besondere Bereitschaft in unzähligen Einsätzen der letzten Tage, zu jeder Tages- und Nachtzeit, für alle Mitbürgerinnen und Mitbürger unserer Gemeinde da zu sein und in der Not Hilfe zu leisten. 

Die Sturmtiefs „Ylenia“, „Zeynep“ und „Antonia“ fegten auch über Schmitten und hielten die Einsatzkräfte der Feuerwehren in Atem. 

An erster Stelle mussten umgestürzte Bäume, welche auf Straßen, Häuser und Zäune fielen, weggeräumt werden, aber auch teilweise Sicherheitsabsperrungen der nicht mehr zu befahrenen Straßen und Wege eingerichtet werden. Ungewöhnlich an dieser Serie von Einsätzen war, dass diese in sehr kurzer Zeit aufeinander folgten und sich über einen Zeitraum von nunmehr 4 Tagen aneinander reihten.

Wir danken den Feuerwehrleuten sowie deren Familien, die sehr viel Verständnis aufbringen, wenn zu jeder Tages- und Nachtzeit der Feuerwehrmelder Alarm schlägt und es „Einsatz“ heißt. 

Besonders freuen wir uns und sind dankbar, dass nach so vielen Einsätzen alle Einsatzkräfte wieder gesund nach Hause gekommen sind.

Nun hoffen wir, dass die Stürme abklingen und wir alle wieder etwas durchatmen können. 

Wir sind für Euch da!

Herzlichst Ihre / Eure
FWG Schmitten
Kompetent – engagiert – im Dialog – vor Ort!