Der internationale Weltwassertag am 22.03.2021 steht unter dem Leitthema „Wert des Wassers“

Ziel des von der Unesco ins Leben gerufenen Weltwassertages ist es, auf die Bedeutung des Wassers als essentielle Grundlage allen Lebens aufmerksam zu machen.

Ein globales Thema, jedoch ebenso wichtig für unsere Gemeinde. Wir möchten im Rahmen des morgigen Weltwassertages auf den „Wert des Wassers“ aufmerksam machen. Klimatische Veränderungen, Bevölkerungswachstum, ein deutlich verändertes Konsumverhalten und weitere Faktoren tragen auch in unserer Gemeinde dazu bei, dass wir zukünftig in Millionenhöhe in die Sicherstellung der Trinkwasserversorgung investieren müssen.

Doch wie kann jeder Trinkwasser sparen und somit dazu beitragen, dass wir dem Grundwasser nicht immer größere Mengen entnehmen müssen?

Die FWG Schmitten möchte nicht ausschließlich in die weitere Förderung von Trinkwasser investieren, sondern ebenso in die Einsparung von Trinkwasser mittels Regenwassernutzungsanlagen und  anderen Einsparmöglichkeiten. Denn eines ist klar, wir können dem Grundwasser nicht mehr Wasser entnehmen, als die Natur in der Lage ist, zu liefern!

Hier einige Tipps zum Trinkwassersparen für jeden Haushalt sowie Möglichkeiten für sinnvolle Investitionen in Wohn-, Geschäfts- und Industriegebäuden:

  • wassersparende Armaturen im Bad, besondere Perlatoren an Waschbecken, wassersparende Brauseköpfe in der Dusche, Spartasten an WC-Anlagen
  • angepasstes Verhalten, zum Beispiel das Wasser während dem Einseifen unter der Dusche abdrehen, beim Zähneputzen das Wasser ebenfalls nicht dauerhaft laufen lassen
  • Wasser beim Waschen von Salat, Gemüse, Obst, etc. auffangen und zum Blumengießen verwenden
  • auffangen und nutzen von Regenwasser im Garten
  • Verzicht auf Grünflächenbewässerung mit Trinkwasser
  • Installation von Grauwasseranlagen im Gebäude
  • Installation von Regenwasserzisternen für die Gartenbewässerung und den Betrieb von WC-Anlagen

Fragen und Anregungen zum Thema Wasser bitte an: info@fwg-schmitten.de

Wir sind für Euch da!

Herzlichst, Eure
FWG Schmitten
kompetent – engagiert – im Dialog – vor Ort!