Der Wald ist in Gefahr und braucht dringend unsere Hilfe und Unterstützung!

Nachdem sich die klimatischen Veränderungen in den letzten drei Jahren enorm auf unseren Gemeindewald ausgewirkt haben, ist es vielen Mitbürgerinnen und Mitbürgern ein großes Bedürfnis aktiv zu werden.
Neben den bereits eingeleiteten Maßnahmen und Einzelinitiativen ist es wichtig eine Plattform zu schaffen, über die sich alle Bürgerinnen und Bürger von Schmitten einbringen können, dem Wald strukturiert und sinnvoll zu helfen.

Die FWG Schmitten ergreift die Initiative diese Plattform zu schaffen. Sie soll den Namen „LebensTraumWald“ tragen.

Der Wald ist ein sensibles Ökosystem und ein Generationenprojekt. Mit der Plattform „LebensTraumWald“ soll den Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit gegeben werden sich strukturiert und organisiert für den Wald einzubringen, sei es bei Pflanz- und Pflegeaktionen oder durch Spenden. „LebensTraumWald“ ist ein Langzeitprojekt, welches in Abstimmung mit der Gemeinde, den Forsteinrichtungen und weiteren Initiativen zusammenarbeiten wird.
Spenden sollen direkt über die Gemeinde dem Wald zu Gute kommen. Um dies einzuleiten, wird die FWG baldmöglichst einen entsprechenden Antrag in der Gemeindevertretung einreichen.

Größere Waldflächen mussten bereits gerodet werden, da durch Trockenheit und Schädlingsbefall viele Bäume starben, ein Ende ist leider noch nicht in Sicht. Der Wald spendet uns gute Luft, ist zugleich CO² Kompensator, bietet uns Schutz vor Stürmen, speichert Wasser, ist Lebensraum für eine vielfältige Tier- und Pflanzenwelt, trägt dazu bei, dass Schmitten das Prädikat Luftkurort trägt und bietet uns allen Erholung. Viele Jahrzehnte war der Wald eine ertragreiche Einnahmequelle für unsere Gemeinde, nun ist das gesamte Ökosystem Wald in größter Gefahr und wir sind gefordert, dem Wald zu helfen und etwas zurück zu geben.

Das Ziel ist der langfristige Schutz und Wiederaufbau unseres Waldes, damit wir nachfolgenden Generationen einen gesunden Wald hinterlassen.

Der Wald freut sich über jede Unterstützung, ob von Einzelpersonen, Gruppen, Schulklassen, Vereinen oder Parteien. Alle sind herzlich eingeladen mitzumachen und zu unterstützen.

Anregungen und Fragen senden Sie bitte an: info@fwg-schmitten.de.

Herzlichst, Ihre FWG Schmitten
kompetent – engagiert – im Dialog – vor Ort!