Hier findet man unsere Anträge zur Gemeindevertretersitzung (GVE) sowie unsere Anfragen an den Gemeindevorstand (GVO).

Antrag 3/2022 zum Thema:
AG Nutzung erneuerbare Energiequellen

Antrag der FWG Schmitten zur Gründung einer Arbeitsgemeinschaft „Nutzung erneuerbarer Energiequellen in Schmitten“ unter Bürgerbeteiligung

Änderungsantrag 2/2022 zum Thema:
Haushalt 2022 – Festlegung Erlös Holzverkauf und Verwendungsvorschlag

Änderungsantrag der FWG Schmitten zur Festlegung des Durchschnittserlös aus dem Holzverkauf auf 53 € pro Festmeter und Festlegung des Verwendungszwecks für die zusätzlichen Mittel (225.000 €) für Straßenreperatur- und Sanierungsmaßnahmen sowie Maßnahmen gegen Hochwasser und Überflutung – anstelle des ursprünglichen Antrags zur Senkung der Grundsteuer A und B von jeweils 660 % auf 610 % im Haushaltsjahr 2022

Antrag 1/2022 zum Thema:
Verwendung Rücklage für Wiederaufbau Wald

Antrag der FWG Schmitten einen Teil der allgemeinen Rücklage für den Wiederaufbau des Waldes zu verwenden

Antrag 12/2021 (Änderungsantrag) zum Thema:
Gebührenerhöhung Abwasser

Änderungsantrag der FWG Schmitten zur geplanten Anpassung der Abwassergebühren zum 01.01.2022, um die Haushalte weniger zu belasten

Siehe hierzu auch den Presseartikel der Taunus Zeitung – Usinger Presse vom 11.12.2021

Antrag 11/2021 zum Thema:
Hessenticket

Prüfung, ob ein kostenloses Hessenticket allen Grundschülerinnen und Grundschülern der Gemeinde Schmitten zur Verfügung gestellt werden kann

Antrag 10/2021 zum Thema:
Glasfaserausbau

Gemeinsamer Antrag der Fraktionen FWG und FDP zu vorbereitenden und begleitenden Maßnahmen für den Glasfaserausbau in Schmitten

Antrag 09/2021 zum Thema:
Sachstand Wasserversorgung

Sachstand Wasserversorgung, Gestaltung der Wassergebühren, Zisternen und Nutzung von Klärwasser

Antrag 08/2021 zum Thema:
Zuschussbedarf Kindergartenprojekt accadis

Berechnung des Zuschussbedarfs für das Kindergartenprojekt accadis

Antrag 07/2021 zum Thema:
Bürgerhaus „Haus Wilna“

Nutzungskonzept für das Bürgerhaus „Haus Wilna“ in Dorfweil

Antrag 06/2021 zum Thema:
Einführung LUCA-App

Einführung der LUCA-App bei sämtlichen Veranstaltungen der Gemeindevertretung als Beitrag zur schnelleren Kontaktverfolgung und Senkung der Inzidenz.

Antrag 05/2021 zum Thema:
Überschwemmungen

Erweiterter Antrag in Anlehnung an den Antrag 04/2021 zur Gemeindevertretersitzung am 07. Juni 2021

Ergänzung zum Antrag 05/2021 zum Thema:
Hochwasserschutz/Hochwasservorsorge – Alarmierung

Maßnahmen gegen Überschwemmungen bei Starkregen und Tauwetter sowie flächendeckende Alarmierung mit Sirenenanlagen

Antrag 04/2021 zum Thema:
Überschwemmungen

Maßnahmen gegen Überschwemmungsschäden

Antrag 03/2021 zum Thema:
Verkehr

Geschwindigkeitsreduzierung in Ortsdurchfahrten

Antrag 02/2021 zum Thema:
Kindergarten

Ausbau der Betreuungsplätze in den Kindergärten

Antrag 01/2021 zum Thema:
Digitale Verwaltung

Interkommunale Zusammenarbeit (IKZ) im Rahmen der Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes (OZG)

Anfrage 01/2022 zum Thema:
Notstromversorgung

Zum Thema unabhängige Stromversorgung der öffentlichen Gebäude sowie der Trinkwasserversorgungsanlagen im Notfall bzw. bei länger anhaltenden Ausfällen der Stromversorgung wollen wir wissen, ob und wo es in der Gemeinde Schmitten bereits Notstromaggregate in öffentlich zugänglichen Gebäuden gibt und hier eventuell Handlungsbedarf besteht.

Anfrage 03/2021 zum Thema:
Maßnahmen zum Hochwasserschutz

Aufgrund der klimatischen Veränderungen und den damit verbundenen Auswirkungen (z.B. Schäden aufgrund Starkregen), möchten wir wissen, welche Maßnahmen im Rahmen des Hochwasserschutzes geplant sind bzw. bereits umgesetzt wurden.

Anfrage 02/2021 zum Thema:
Zusammenarbeit mit dem TKV

Auf der Homepage der Gemeinde Schmitten sind nur wenig Informationen zum Tourismus- und Kulturverein e.V. (TKV) zu finden. Im Rahmen der Transparenz hat die FWG dazu einige Fragen an den Gemeindevorstand.

Anfrage 01/2021 zum Thema:
Jugendraum in Schmitten

Der Jugendraum in Schmitten wurde geschlossen und geräumt. Wir haben dazu einige Fragen an den Gemeindevorstand.